Foto: Heiko van der Velden
U21: Deutschland mit Unentschieden gegen Frankreich
Verfasst von Heiko Van Der Velden
  Fußballverband Niederrhein
22.03.2019 09:48 Uhr

Die deutsche U21-Nationalmannschaft hat am Donnerstagabend ein 2:2-Unentschieden gegen die U21 von Frankreich erreicht. Obwohl die Elf von Trainer Stefan Kuntz zur Pause noch sicher mit 2:0 vorne lag, reichte es am Ende nicht für einen Sieg.

Das junge DFB-Team ist allerdings nun seit 11 Spielen ungeschlagen. Vor 4.227 Zuschauern im Stadion Essen hatte Levin Öztunali (3.) die Deutschen bereits früh mit 1:0 in Führung gebracht. Anschließend erhöhte Maximilian Mittelstädt (31.) nach Vorarbeit von Öztunali und Benjamin Henrichs auf 2:0. Der Sieg gegen die Franzosen schien dabei nun nur noch Formsache zu sein. Im zweiten Durchgang kamen die Gäste dann allerdings besser aus der Kabine. Deutschland tat sich nun schwer und musste durch Jonathan Ikone (51.) und Moussa Dembelé (65.) schließlich den 2:2-Ausgleich hinnehmen.

Dennoch zeigte man vor allem im ersten Spielabschnitt eine ansprechende Leistung und dürfte für gut gerüstet für die EM im Juni 2019 sein. Dort trifft man dann in Italien & San Marion auf die Mannschaften von Dänemark, Serbien und Österreich.

Veröffentlicht:  19.08.2019 21:05 Uhr

Drei Spiele und drei Siege. So lautet die Bilanz von Teutonia St. Tönis in der Landesliga. Die Mannschaft von Trainer Bekim Kastrati hat sich durch den 4:1-Heimerfolg gegen den 1. FC Mönchengladbach die Tabellenführung geschnappt.

Veröffentlicht:  19.08.2019 19:11 Uhr

TuRa Brüggen bleibt in der Bezirksliga auch am 3. Spieltag ohne Niederlage. Max Haese traf beim 1:1 beim SV Mönchengladbach für die Brüggener. Ebenfalls 1:1-Unentschieden spielte DJK Fortuna Dilkrath gegen die Mannschaft des DJK/VfL Willich. Hier traf Moritz Münten in der Schlussminute zum Ausgleich.

Veröffentlicht:  19.08.2019 18:08 Uhr

Der Rather SV hat nach zuletzt zwei Siegen in der Landesliga nun die erste Saisonniederlage einstecken müssen. Am 3. Spieltag verlor man vor knapp 100 Zuschauern auf der heimischen Anlage mit 1:3 gegen die Mannschaft des MSV Düsseldorf, die dadurch gleichzeitig den ersten Sieg der laufenden Spielzeit landen konnten.

Veröffentlicht:  19.08.2019 16:36 Uhr

Niederrheinliga-Absteiger TuRa Brüggen hat im ersten Testspiel der laufenden Vorbereitung ein 2:2-Unentschieden gegen die Mannschaft von TB 1906 Witterschlick geholt.

Amafuma.de wird herausgegeben von Heiko van der Velden und ist ein offiziell eingetragens Magazin bei der Deutschen Nationalbibliothek in Frankfurt am Main (ISSN 2625-7807)

Die durch die Seitenbetreiber erstellten Inhalte und Werke auf diesen Seiten unterliegen dem deutschen Urheberrecht. Die Vervielfältigung, Bearbeitung, Verbreitung und jede Art der Verwertung außerhalb der Grenzen des Urheberrechtes bedürfen der schriftlichen Zustimmung des jeweiligen Autors bzw. Erstellers.