Beeindruckender Sieg der U17 gegen Speyer
Verfasst von Heiko Van Der Velden
  Kreis 12 & 13 Essen
21.10.2019 08:46 Uhr

Abklatschen und einen dominant herausgespielten Sieg genießen. Unter widrigen Wetterbedingungen erspielte sich die U17 im 5. Pflichtspiel gegen den FC Speyer 09 einen hochverdienten 2:0-Erfolg. An der heimischen Ardelhütte gab es für die Perspektivspielerinnen der SGS Essen nur eine Richtung.

Früh den Gegner angreifen und Torchancen kreieren. Entsprechend setzte der Essener Bundesliganachwuchs von Beginn an die Gäste unter Druck. Es dauerte allerdings gut 10 Minuten bis zur ersten großen Chance. Anschließend brannte es mehrfach im Speyer Strafraum. Nach 17 Minuten vollendete Laureta Elmazi einen wunderbaren Angriff zum 1:0. Essen blieb weiterhin dominant, aber die SGS verpasste es mehrfach die Führung auszubauen. Von Speyer kam nicht viel und wenn, dann wurden die Angriffsversuche von der souveränen Abwehr brilliant entschärft.

Nach dem Pausentee änderte sich nichts an den Kräfteverhältnissen. Essen bestimmte das Spiel. Belohnt wurde der Aufwand dann durch Beke Sterner, die in der 49. Minuten das 2:0 mit einem strammen Schuss aus 20 Metern erzielte. Essen hatte das Spiel im Griff, verpasste es aber, den Deckel endgültig draufzusetzen. Es blieb beim 2:0, zwei Pfostentreffer und eine sehr gut aufgelegte FC-Torhüterin standen einem höheren Erfolg im Weg. Trainer Jonas Kaltenmaier: „Mit dem Spiel sind wir sehr zufrieden. Tempo war sehr gut, Kreativ waren wir auch. Nur, wir müssen uns einfach belohnen. Daran werden wir weiter arbeiten.“

Quelle: SGS-Bericht

Veröffentlicht:  28.05.2020 22:35 Uhr

Der Oberligist Sportfreunde Baumberg hat den Vertrag eines weiteren Youngsters verlängert. Denn auch Tim Scharpel läuft in der Saison 2020/21 in den Farben des Vereins auf. In seinem ersten Seniorenjahr kam der 20-Jährige bereits auf fünf Einsätze für die erste Mannschaft in der Oberliga.

Veröffentlicht:  28.05.2020 21:46 Uhr

In ganz kleinen Schritten kehrt auch wieder etwas Normalität in den Trainingsbetrieb der Amateure rein. Auch wenn man noch längst noch nicht da ist, wo man vor der Corona-Krise war, gibt es aktuell dennoch einen Grund zur Freude.

Veröffentlicht:  28.05.2020 20:20 Uhr

Am 12. Mai 2020 hat sich Rot-Weiß Oberhausen mit einem Antrag an dem Westdeutschen Fußballverband (WDFV) gewandt. Darin hat sich der Verein dafür ausgesprochen, den Meister der Regionalliga West durch eine Aufstiegsrelegation in Turnierform – also auf sportlichem Wege – zu ermitteln. Dieser wurde wurde nun seitens des Verbandes abgelehnt.

Veröffentlicht:  27.05.2020 23:42 Uhr

Der FC Traar startet wieder ins Training. Die Sportanlage am Buscher Holzweg ist somit ab Dienstag, den 02. Juni 2020 wieder geöffnet. Vorstandsmitglied Andreas Stattrop gibt in der Videobotschaft wichtige Infos zum Ablauf.

Amafuma.de wird herausgegeben von Heiko van der Velden und ist ein offiziell eingetragens Magazin bei der Deutschen Nationalbibliothek in Frankfurt am Main (ISSN 2625-7807)

Die durch die Seitenbetreiber erstellten Inhalte und Werke auf diesen Seiten unterliegen dem deutschen Urheberrecht. Die Vervielfältigung, Bearbeitung, Verbreitung und jede Art der Verwertung außerhalb der Grenzen des Urheberrechtes bedürfen der schriftlichen Zustimmung des jeweiligen Autors bzw. Erstellers.