Jugendtrainer von Viktoria Anrath in der Saison 19/20 A1-D1
Verfasst von Heiko Van Der Velden
  Kreis 6 Kempen / Krefeld
14.05.2019 22:31 Uhr

Die neue A1, die auf einem guten Weg zu den Qualifikationsspielen für die Leistungsklasse ist, wird in der kommenden Saison von Christian Bernhardt trainiert. Bernhardt ist seit drei Jahren Co-Trainer der ersten Mannschaft in der Kreisliga A.

Bei der B1 wird ebenfalls ein neuer Trainer dazustoßen. Görkem Cakmak (DFB C-Lizenz) wird zusammen mit dem bisherigen Trainer Dogus Dural (DFB C-Lizenz) die kommenden Qualifikationsspiele für den Klassenerhalt in der Leistungsklasse und die darauf folgende Saison angehen. Komplettiert wird das Trainerteam von Co-Trainer und Jugendgeschäftsführer Volker Stiepert.

Im Bereich der C1-D1 wird es keine Veränderungen geben. Die C1, die am kommenden Samstag sogar noch die Aufstiegsspiele für die Niederrheinliga erreichen kann, wird weiterhin von Daniel Steinmetz (DFB C-Lizenz) und Florian Jacobs (DFB C-Lizenz) trainiert. Die C1 wird mindestens in der Leistungsklasse spielen. Das Trainerteam der C2 bleibt ebenfalls erhalten. Die Mannschaft wird in der kommenden Saison von Rene Rosenkranz (Kindertrainer) und Eva Rosenkranz trainiert.

Die D1 wird im nächsten Jahr als amtierender Meister in die Leistungsklasse gehen. Trainerteam hier ist weiterhin Frank Bröhr mit Co-Trainer und Jugendleiter Martin Jakobi.

Quelle: SC Viktoria Anrath

Veröffentlicht:  19.08.2019 21:05 Uhr

Drei Spiele und drei Siege. So lautet die Bilanz von Teutonia St. Tönis in der Landesliga. Die Mannschaft von Trainer Bekim Kastrati hat sich durch den 4:1-Heimerfolg gegen den 1. FC Mönchengladbach die Tabellenführung geschnappt.

Veröffentlicht:  19.08.2019 19:11 Uhr

TuRa Brüggen bleibt in der Bezirksliga auch am 3. Spieltag ohne Niederlage. Max Haese traf beim 1:1 beim SV Mönchengladbach für die Brüggener. Ebenfalls 1:1-Unentschieden spielte DJK Fortuna Dilkrath gegen die Mannschaft des DJK/VfL Willich. Hier traf Moritz Münten in der Schlussminute zum Ausgleich.

Veröffentlicht:  19.08.2019 18:08 Uhr

Der Rather SV hat nach zuletzt zwei Siegen in der Landesliga nun die erste Saisonniederlage einstecken müssen. Am 3. Spieltag verlor man vor knapp 100 Zuschauern auf der heimischen Anlage mit 1:3 gegen die Mannschaft des MSV Düsseldorf, die dadurch gleichzeitig den ersten Sieg der laufenden Spielzeit landen konnten.

Veröffentlicht:  19.08.2019 16:36 Uhr

Niederrheinliga-Absteiger TuRa Brüggen hat im ersten Testspiel der laufenden Vorbereitung ein 2:2-Unentschieden gegen die Mannschaft von TB 1906 Witterschlick geholt.

Amafuma.de wird herausgegeben von Heiko van der Velden und ist ein offiziell eingetragens Magazin bei der Deutschen Nationalbibliothek in Frankfurt am Main (ISSN 2625-7807)

Die durch die Seitenbetreiber erstellten Inhalte und Werke auf diesen Seiten unterliegen dem deutschen Urheberrecht. Die Vervielfältigung, Bearbeitung, Verbreitung und jede Art der Verwertung außerhalb der Grenzen des Urheberrechtes bedürfen der schriftlichen Zustimmung des jeweiligen Autors bzw. Erstellers.