Bezirksliga: Brüggen unterliegt im Heimspiel
Verfasst von Heiko Van Der Velden
  Kreis 6 Kempen / Krefeld
20.09.2019 22:29 Uhr

TuRa Brüggen steckt in der Bezirksliga weiter in einer Krise. Auch wenn man unter der Woche im Kreispokal bei DJK/VfL Willich mit 2:1 gewinnen konnte, schaffte man es punktetechnisch in der Liga erneut nicht für einen Befreiungsschlag zu sorgen. Diesmal gab es eine knappen 1:2-Heimniederlage gegen den Landesligaabsteiger VfL Jüchen-Garzweiler.

Dabei war die Elf von Trainer Jakob Scheller keinesfalls die schlechtere Mannschaft, hatte am Ende aber nicht das Glück auf seiner Seite. Nach einem torlosen ersten Durchgang traf kurz nach Wiederanpfiff Jan Schuachardt (51.) kurz nach 1:0-Gästeführung. Doch Brüggen war keinesfalls geschockt und kam nur wenigen Minuten später durch Marco Fortas (60.) bereits zum 1:1-Ausgleich. Dann die bittere letzte Spielminute. Nach einer Ecke gelingt es der Gästemannschaft durch einen Nachschuss den 2:1-Siegtreffer durch Bran Bal (90.) zu erzielen. Durch die Niederlage verpassen die Brüggener die Chance sich von den Abstiegsrängen zu lösen und sich ins Tabellenmittelfeld vorzukämpfen.

Nächste Woche Sonntag sollte TuRa dann bei Bayer Dormagen unbedingt dreifach punkten, ansonsten würde sich die derzeitige Lage noch weiter verschlechtern. Doch die letzte Saison hat gezeigt, das man aus der Krise auch einen Ausweg weis. Vielleicht gelingt es ja nun nächste Woche den Schalter umzulegen.

Veröffentlicht:  21.10.2019 10:34 Uhr

Der 1. FC Bocholt und Stürmer Philipp Goris gehen ab sofort getrennte Wege. Aufgrund beruflicher Fortbildungen einigen sich der der 25-Jährige und der Oberligist auf eine Vertragsauflösung.

Veröffentlicht:  21.10.2019 09:41 Uhr

Die Mannschaft von SuS Schaag II hat sich am 11. Spieltag in der Kreisliga C die Tabellenführung gesichert und sein Heimspiel am Freitagabend mit 7:2 gegen Borussia Oedt III gewonnen. Gleichzeitig verlor der bisherige Tabellenführer KSV Pascha Spor sein Auswärtsspiel beim SC Viktoria Anrath II mit 1:7.

Veröffentlicht:  21.10.2019 08:34 Uhr

TuRa Brüggen hat sich im Abstiegskampf etwas Luft verschaffen und im Heimspiel die SpVg Odenkirchen klar mit 4:1 besiegt. Trotz frühem Rückstand machten anschließend Thomas Erkes (2), Luca Dorsch und Max Haese den Brüggen Heimerfolg perfekt. Bereits am Samstagnachmittag kassierte DJK Fortuna Dilkrath gegen den Landesliga-Absteiger eine bittere 2:3-Niederlage. Marvin Holthausen traf für die Fortunen dabei doppelt.

Veröffentlicht:  21.10.2019 08:10 Uhr

In der Kreisliga A dauerte die Partie von TIV Nettetal beim TSV Bockum nur 45 Minuten, da man anschließend aufgrund einiger Verletzte nicht mehr aus der Kabine kam. Bis dato führten die Bockumer gegen den stark dezimierten Kader von TIV mit 4:0. Eine Nullnummer gab es dagegen im Spiel des TSV Kaldenkirchen gegen den SC Waldniel. Der TSV macht durch den Punktgewinn den Aufstiegskampf wieder spannend.

Amafuma.de wird herausgegeben von Heiko van der Velden und ist ein offiziell eingetragens Magazin bei der Deutschen Nationalbibliothek in Frankfurt am Main (ISSN 2625-7807)

Die durch die Seitenbetreiber erstellten Inhalte und Werke auf diesen Seiten unterliegen dem deutschen Urheberrecht. Die Vervielfältigung, Bearbeitung, Verbreitung und jede Art der Verwertung außerhalb der Grenzen des Urheberrechtes bedürfen der schriftlichen Zustimmung des jeweiligen Autors bzw. Erstellers.