Foto: Heiko van der Velden
Oberliga: Nettetal punktet im Heimspiel dreifach
Verfasst von Heiko Van Der Velden
  Kreis 6 Kempen / Krefeld
21.09.2019 22:45 Uhr

Der SC Union Nettetal bleibt auch im dritten Spiel in Folge unbesiegt. Im Heimspiel gegen den TVD Velbert gewannen die Nettetaler am Ende mit 2:1 und konnten dadurch auch den ersten Heimsieg der laufenden Saison feiern.

Vor gut 150 Zuschauern schnürte Dimitrios Touratzidis (25., 41.) einen Doppelpack und ebnete so den Weg zum zweiten Saisonsieg für den SCU. Einmal mit einem sehenswerten Freistoßtreffer und bei seinem zweiten Treffer leistete Dominik Dohmen die Vorarbeit. Jeffrey Tumanan (27.) erzielte per Foulelfmeter den zwischenzeitlichen 1:1-Ausgleichsreffer für die Gäste, die mit insgesamt sieben Spielern angereist waren, die schon mindestens in der Regionalliga gespielt haben und somit auch zweifelsohne so den ambitioniertesten Teams der Liga zählen. Doch davon ließen die Nettetaler sich nicht beeindrucken und verdienten sich den Sieg am Ende mit viel Leidenschaft und Einsatz.

Vor allem die Neuzugänge sorgten bei der ansonsten jungen Mannschaft für die nötige Ruhe. Mit nunmehr sieben Punkten aus drei Spielen konnte man sich auf den 15. Tabellenplatz der Oberliga Niederrhein verbessern und hat damit neues Selbstvertrauen für die kommenden Aufgaben tanken können.

Am kommenden Sonntag geht die Reise dann zur SSVg Velbert, die unter der Woche Marcus John als neuen Trainer vorgestellt haben. Der 45-Jährige war bis Ende März dieses Jahres Trainer des letztjährigen Regionalligisten SV Stralen. Anstoß in der Christopeit-Sport-Arena ist um 15 Uhr.

Veröffentlicht:  21.10.2019 10:34 Uhr

Der 1. FC Bocholt und Stürmer Philipp Goris gehen ab sofort getrennte Wege. Aufgrund beruflicher Fortbildungen einigen sich der der 25-Jährige und der Oberligist auf eine Vertragsauflösung.

Veröffentlicht:  21.10.2019 09:41 Uhr

Die Mannschaft von SuS Schaag II hat sich am 11. Spieltag in der Kreisliga C die Tabellenführung gesichert und sein Heimspiel am Freitagabend mit 7:2 gegen Borussia Oedt III gewonnen. Gleichzeitig verlor der bisherige Tabellenführer KSV Pascha Spor sein Auswärtsspiel beim SC Viktoria Anrath II mit 1:7.

Veröffentlicht:  21.10.2019 08:34 Uhr

TuRa Brüggen hat sich im Abstiegskampf etwas Luft verschaffen und im Heimspiel die SpVg Odenkirchen klar mit 4:1 besiegt. Trotz frühem Rückstand machten anschließend Thomas Erkes (2), Luca Dorsch und Max Haese den Brüggen Heimerfolg perfekt. Bereits am Samstagnachmittag kassierte DJK Fortuna Dilkrath gegen den Landesliga-Absteiger eine bittere 2:3-Niederlage. Marvin Holthausen traf für die Fortunen dabei doppelt.

Veröffentlicht:  21.10.2019 08:10 Uhr

In der Kreisliga A dauerte die Partie von TIV Nettetal beim TSV Bockum nur 45 Minuten, da man anschließend aufgrund einiger Verletzte nicht mehr aus der Kabine kam. Bis dato führten die Bockumer gegen den stark dezimierten Kader von TIV mit 4:0. Eine Nullnummer gab es dagegen im Spiel des TSV Kaldenkirchen gegen den SC Waldniel. Der TSV macht durch den Punktgewinn den Aufstiegskampf wieder spannend.

Amafuma.de wird herausgegeben von Heiko van der Velden und ist ein offiziell eingetragens Magazin bei der Deutschen Nationalbibliothek in Frankfurt am Main (ISSN 2625-7807)

Die durch die Seitenbetreiber erstellten Inhalte und Werke auf diesen Seiten unterliegen dem deutschen Urheberrecht. Die Vervielfältigung, Bearbeitung, Verbreitung und jede Art der Verwertung außerhalb der Grenzen des Urheberrechtes bedürfen der schriftlichen Zustimmung des jeweiligen Autors bzw. Erstellers.