Foto: Heiko van der Velden
Venlo verpflichtet nächsten deutschen Spieler
Verfasst von Heiko Van Der Velden
  Holland
11.07.2019 22:55 Uhr

VVV Venlo hat den nächsten deutschen Spieler unter Vertrag genommen und Tobias Pachonik verpflichtet. Der 24-jährige Außenverteidiger kommt vom italienischen Zweitligisten FC Carpi zu den Grenzstädtern und ist der insgesamt fünfte deutsche Neuzugang bei VVV.

Bislang nahm der Erstligist aus den Niederlanden sieben neue Spieler für die Saison 2019/20 unter Vertrag. Vorheriger Stationen von Pachonik waren FC Schalke 04 U23, Stuttgarter Kickers und 1. FC Nürnberg. Bei den Nürnbergern wurde er auch in der Jugend ausgebildet und kam bereits im ersten Seniorenjahr auf zwei Bundesligaeinsätze und sammelte parallel bei der U23 des Vereins Spielpraxis.

Veröffentlicht:  14.10.2019 20:15 Uhr

Die U19 des SC Union Nettetal gewinnt auch das fünfte Spiel in Serie in der Sonderliga und setzt damit den überaus positiven Trend der letzten Wochen weiter fort. Das Heimspiel gegen Fortuna Mönchengladbach gewann die Elf des Trainerteams Stenzel/Verhaag mit 1:0. Der eingewechselte Ahmed Leggo (78.) erzielte dabei das goldene Tor für die Seenstädter.

Veröffentlicht:  14.10.2019 18:29 Uhr

Zu ungewohnt später Anstoßzeit (aufgrund des am Wochenende ausgetragenen REWE-Cups erfolgte der Anpfiff erst um 17:00 Uhr) empfing der SCU vor stattlicher Kulisse den FC Kosova. Die Hausherren hatten auch gleich den perfekten Start.

Veröffentlicht:  14.10.2019 07:25 Uhr

Der SV Straelen scheint sich an der Tabellenspitze wohlzufühlen. Denn im Lokalderby gegen den 1. FC Kleve gab es vor fast 800 Zuschauern im Stadion an der Römerstraße einen 3:1-Heimerfolg. Die Mannschaft von Trainerin Inka Grings war dabei vor allem im ersten Spielabschnitt drückend überlegen.

Veröffentlicht:  14.10.2019 07:02 Uhr

Die Mannschaft von SuS Schaag II setzt ihre Erfolgsgeschichte in der Kreisliga C weiter fort. Die Elf von Trainer Emil Karba bleibt auch im zehnten Saisonspiel ungeschlagen. Diesmal gab es einen 4:0-Erfolhg bei B-Ligaabsteiger SSV Grefrath II.

Amafuma.de wird herausgegeben von Heiko van der Velden und ist ein offiziell eingetragens Magazin bei der Deutschen Nationalbibliothek in Frankfurt am Main (ISSN 2625-7807)

Die durch die Seitenbetreiber erstellten Inhalte und Werke auf diesen Seiten unterliegen dem deutschen Urheberrecht. Die Vervielfältigung, Bearbeitung, Verbreitung und jede Art der Verwertung außerhalb der Grenzen des Urheberrechtes bedürfen der schriftlichen Zustimmung des jeweiligen Autors bzw. Erstellers.